OKTO TV - Visuals made in Austria

ART VISUALS &POETRY auf Okto TV

Olivia Macho, Sendungsverantwortliche und Moderatorin von "Visuals made in Austria"  widmete  ART VISUALS &POETRY  im März 2011  einen  Beitrag auf  Okto TV.  Gezeigt wurden Ausschnitte aus der aktuellen Produktion  "Thomas Bernhard Remixed", einer Veranstaltung von  ART VISUALS &POETRY, die anlässlich des  80. Geburtstag von Thomas Bernhard im Literaturhaus Salzburg stattfand (Live Visuals  4youreye).

Der/die VisualistIn beschäftigt sich mit der Bespielung von Räumen, Flächen, Fassaden, öffentlichen Plätzen. Alles kann zur Leinwand und projiziert werden. Ziel ist ein freier Erlebnisbereich, ein Eintauchen und drinnen sein in einem Erlebnis, die unangemeldete Konfrontation mit dem Publikum, das Finden von visuellen Metaphern zur Umsetzung von Literatur oder im Theater. Der Bogen spannt sich über weite Bereiche visueller Inszenierungen, von Ambient Cinema über stereoskopisches Echtzeit-Theater, Oper, Literaturvisualisierung, Installationen, klassische Musik, Clubkontext usw. Den Auftakt machten OchoReSotto aus Graz, Starsky und Pepi Öttl folgen. Die Künstlergespräche lösen sich ab mit Diskussionsrunden und Außendrehs.